Kommunikation mit Herz

Stille Meditation bildet die Grundlage für die Meditation zu zweit, zu dritt oder mit mehreren. So geht es bei Kommunikation mit Herz darum, beim Sprechen sowie beim Zuhören eine wache, liebevolle Achtsamkeit zu kultivieren. Es ist diese freundliche, nachsichtig-wachende Haltung und Präsenz die im Zentrum steht.

Bei der Kommunikation mit Herz geht es darum, beim Sprechen sowie beim Zuhören eine freundliche, nachsichtig-wache Haltung und Präsenz zu kultivieren sowohl in Bezug auf uns selbst wie auch in Bezug zum Gegenüber. So entdecken wir, wie wir den zwischen- menschlichen Raum geschickt navigieren können. Bei diesen Experimenten orientieren wir uns an den, vom Vipassanalehrer Gergory Kramer im Einsichtsdialog formulierten Anleitungen.

Buchempfehlung:

Insight Dialogue: The Interpersonal Path to Freedom by Gregory Kramer